Benutzerhandbuch

Wie benutzt man den Wondershare DemoCreator? Unsere Schritt-für-Schritt Anleitung zeigt Ihnen wie das ganz einfach klappt.

Sich im DemoCreator zurechtfinden

Doppelklicken Sie auf die Verknüpfung DemoCreator auf Ihrem Computer, um DemoCreator zu öffnen. Sie finden im DemoCreator zwei Modi — Aufnahme und Videobearbeitung. Aufnahme dient der Bildschirmaufnahme und der Video Editor dient der Bearbeitung Ihrer Videos.

  • Aufnahme
  • Der Video Editor

Aufnahme

Im Aufnahmemodus können Sie verschiedene Quellen aufnehmen. ihren Bildschirm, ihr Mikrofon oder auch ihre Webcam.

Aufnahmefenster:

quick-capture-window

Bildschirmaufnahmeeinstellungen:

screen-and-game-capture-setting

Audio Einstellungen:

audio-setting

Kamera Einstellungen:

camera-setting

Erweiterte Einstellungen:

advance-setting

Der Video Editor

Im Videoeditormodus können Sie Ihre Videos bearbeiten. Sie können Anmerkungen hinzufügen, Ihren Cursor anpassen und Ihre Clips ausschneiden, zuschneiden, in der Größe ändern oder drehen.

navigating video editor

  1. Medienbibliothek: Nachdem Sie Ihre Quelldateien einschließlich Videoclips, Fotos und Musik importiert haben, werden sie in der Medienbibliothek angezeigt. Außerdem gibt es hier die Möglichkeit Anmerkungen hinzuzufügen und den Cursor anzupassen.
  1. Vorschaufenster: Das Vorschaufenster gibt einen Überblick über das vorhandene Videomaterial.
  1. Anpassungsfenster: Hier können Sie die Parameter Ihres Videos einstellen, einschließlich Transformation, Komposition, Rahmen, Geschwindigkeit und Audio.
  1. Zeitleiste: Auf der Zeitachse stellen Sie die Mediendateien (Videoclips, Fotos usw.) und Effekte für Ihr Videoprojekt zusammen.