VTuber: Einer davon werden?
  • 1. Was genau ist ein Vtuber und wie wird man zu einem?
  • 2. Lerne von Shoto, einem erfolgreichen virtuellen Streamer.
  • 3. Setzt dir deine Ziele und beginne deine Reise als virtueller VTuber!
Verfügbar für:

VTuber: Kannst du auch einer davon werden?

Hugo Mayer
2022-02-28 10:30:36 • Verfasst am: Weitere kreative Tipps
0

Im Zeitalter der sozialen Medien, in dem wir heute leben, gibt es immer etwas Neues im Internet, von dem wir vorher noch nichts wussten. Und so neu es auch ist, die Teilnahme an diesen Trends bringt auch viel Spaß in unser Leben. Da wir gerade von einem lustigen Trend oder einer Aktivität sprechen, die heutzutage immer beliebter wird, hast du dir schon einmal einen vTube-Channel auf YouTube oder Twitch angeschaut?

mora

Wir sind sicher, dass du den Begriff "vTuber" schon ein oder mehrere Male gehört hast. Aber hast du dich eigentlich schon damit beschäftigt, was er wirklich bedeutet und ob dieses neue, trendige YouTube-Konzept Spaß macht, oder superspaßig ist? Falls nicht, haben wir für dich die Hintergründe und weitere Details, die du über einen vTube-Kanal oder vTuber wissen solltest - unten im Detail!

Teil 1. Der Hintergrund der VTuber Industrie

Wenn du ein Streamer bist, was heutzutage fast jeder ist, musst du wissen, wie viele Leute auf YouTube/Twitch für ihren eigenen Kanal berühmt sind. Berühmtheit zu erlangen ist kein Problem mehr, wenn man gute Inhalte erstellt und sie auf YouTube hochlädt. Aber all diese Vlogging-, Koch-, Nachhilfe-, Game- und Filmvideos mögen wie alltägliche Inhalte erscheinen, die schon seit Jahren die Runde machen, oder? Was ist also neu an YouTube oder Twitch - wenn es überhaupt etwas gibt!

Ja, es sind die vTuber oder die virtuellen YouTuber, die in der heutigen Zeit immer mehr an Popularität und Anerkennung gewinnen. Während wir alle einen beträchtlichen Teil unseres Heranwachsens mit den Zeichentrickshows verbracht haben, die YouTube zu bieten hat, gibt es einige weitere zeichentrickähnliche Inhalte, die dieser Kanal umfasst.

vtuber

Es handelt sich um Vtube-Inhalte, bei denen Online-Entertainer virtuelle Avatare anstelle ihrer eigenen Echtzeit-Videos verwenden, die auf menschlichen Charakteren basieren. Dieser Avatar wird mit Hilfe von Computergrafiken und Echtzeit-Bewegungserfassungs-Software oder -Technologie erzeugt, die in gewisser Weise dem natürlichen Gesicht einer Person in grafischer Form entspricht - oder hauptsächlich etwas völlig anderes (je nach Vorliebe des Unterhalters).

Dieser Trend zur Erstellung von Videos mit virtuellen Avataren auf YouTube begann Mitte der 2010er Jahre in Japan. Im Laufe der Zeit gewann er jedoch an Anerkennung, insbesondere in den frühen 1920er Jahren. Heute ist vTubing ein internationales Phänomen der Online-Videoproduktion, für das sich viele englisch- und japanischsprachige YouTube-Nutzer entscheiden, ebenso wie viele andere Livestreamer, die von Anime-Designs inspirierte Livestreams erstellen. Inzwischen hat die Zahl der vTuber auf YouTube und vielen anderen anerkannten Streaming-Plattformen die Marke von 10.000 aktiven Nutzern überschritten.

Teil 2. Wie wird man ein guter VTuber?

Nachdem wir über VTuber und seine Hintergründe erfahren haben, hast du auch den Wunsch, ein VTuber zu werden? Nehmen wir das Beispiel von Shoto, einem der beliebtesten virtuellen Streamer der letzten Zeit. Seit seinem Erscheinen vor ein paar Monaten hat er bereits 125k Follower auf seinem Twitch-Kanal und 172,1k Follower auf Twitter. Durch seinen Erfolg kannst du lernen, wie du einen erfolgreichen VTuber-Image schaffen kannst.

shoto

1. Die Nutzerdemografie festlegen

Als ersten Schritt in diese Branche musst du zunächst herausfinden, welche Gruppe von Menschen du zu deinen Fans machen willst. Am Beispiel von Shoto können wir eindeutig feststellen, dass seine Fangemeinde hauptsächlich aus jungen Frauen besteht. Da er den Vorteil hat, dass Englisch eine internationale Sprache ist, bemüht er sich auch bewusst, kurze Videos auf Chinesisch, Japanisch, Koreanisch usw. aufzunehmen oder entsprechende Lieder zu spielen, um Fans aus nicht englischsprachigen Ländern zufrieden zu stellen.

Sobald du deine Zielgruppe identifiziert hast, kannst du mit der Planung auf der Grundlage der relevanten Merkmale und Präferenzen dieser Gruppe fortfahren.

2. Das virtuelle Image gestalten

Einer der wichtigsten Aspekte von VTuber ist es, seines eigenen virtuellen Image zu bestimmen. Natürlich kannst du Elemente deiner eigenen Vorlieben kombinieren, aber der Ton sollte dennoch zu deiner Zielgruppe passen. Wir können uns das von Shoto gewählte Bild ansehen, ein niedliches Bild eines kleinen Jungen in einem einfachen 2D-Bild, kombiniert mit etwas Action in 3D. Darüber hinaus fügt Shoto je nach Szene und Inhalt der Sendung Accessoires wie Hundeohren und wedelnde Schwänze hinzu und trifft damit direkt das Herz der jugendlichen Fans.

shoto

3. Die einzigartige Persona schaffen

Virtuelle Charaktere haben nicht alle Sorgen und Skrupel der realen Welt, und alle Informationen, die du weitergibst, werden dazu beitragen, deinen Charakter zu vervollständigen. Die größte Angst bei Personas ist natürlich der Konflikt, also sollte man sich im Vorfeld gründlich und sorgfältig vorbereiten.

Shoto hat sich für den Traumfreund eines jungen Mädchens entschieden, dessen Worte ganz natürlich einen schelmischen Charakter und eine unvergleichlich jungenhafte Ausstrahlung offenbaren werden. Er redet gerne über die Liebe, hat einen niedlichen Akzent, superrealistisches Hundegebell und übertriebene Tonfallwörter. Die aktive Interaktion mit den Fans und die Sorge um ihre interaktiven Erlebnisse sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil von VTubers Persönlichkeit. Ehrlich gesagt, nachdem ich seine Live-Streams gesehen habe, habe ich mich auch in diesen Bruder verliebt.

4. Den symbolischen Ton auswählen

Die Stimme ist zwar Teil der Persona, aber aufgrund der besonderen Eigenschaften des virtuellen Image ist die Qualität der Stimme direkt mit dem Charismawert Ihres VTubers zusammen, wie gut sie klingt. Die Vocals von Shoto sind dünn und klingen stark nach Teenager. Du solltest auf deinen Tonfall und deine Worte achten, um dich für deine Fans einprägsamer zu machen.

I miss you (Koreanische Lieder)

Teil 3. Empfohlenswerte vTube Animation Software

So wie es sich anhört, sind wir sicher, dass du die Idee, ein vTuber zu werden, extrem lustig und aufregend findest. Und wenn du schon immer mit dem Gedanken gespielt hast, einen YouTube- oder Twitch-Kanal zu starten, dich aber aufgrund von Selbstzweifeln nicht dazu durchringen konntest. Die Verwendung eines grafischen virtuellen Image würde dir sicherlich helfen, diesen lang verlorenen Wunsch zu verwirklichen. Aber wie macht man so etwas? Braucht man grafische Fähigkeiten oder muss man jemanden bezahlen, der sie hat? Nun, es gibt gute Nachrichten - es ist alles online und problemlos. Ja, Sie können sich für eine Online-Software zur Erstellung von virtuellen Figuren entscheiden, wie z. B. VRoid, Live3d, VSeeFace, oder VTube Studio, und Ihren virtuellen Figuren mit Echtzeit-Gesichtsmerkmalen und allgemeiner Kontrolle über die grafische Bearbeitung des Figurenkörpers online erstellen.

live3d

Zum Schluss

Jetzt, wo du genau weißt, was vTuber sind und wie du auch einer werden kannst - lass den Wunsch, selbst YouTuber zu werden, nicht im Keim ersticken. Sieh es als deine Chance an, in YouTube oder Twitch einzusteigen und dein Hobby auf kreative und grafische Weise zu betreiben. Viel Glück dabei!

Hugo Mayer

Hugo Mayer

staff Editor

0 Kommentar(e)