Wie wählt man den besten kostenlosen Foto-Video-Editor für Mac oder Windows PC?

Hugo Mayer
2021-11-16 22:09:11 • Verfasst am: Berwertung für Editor

Es gibt keine bessere Möglichkeit, eine Geschichte zu erzählen als in Videos. Von Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Geschäftsforen und vielen anderen Plattformen ist der Schnitt der Endpunkt für alle, die dynamische visuelle Geschichten erstellen.

Und auch wenn die Fähigkeiten und Eigenschaften eines Editors ihre Phantasie anregen, um den Schnitt zu machen, hängen viele Faktoren immer noch davon ab, wie man Foto-Video-Editor, vor allem für Mac oder Windows zu wählen. Auf solch großen Bildschirmen kann man im Vergleich zu einem Smartphone eine Menge machen.

Erinnern Sie sich daran, dass es auf die Eigenschaften des Tools ankommt. Was Sie bekommen, hängt allein von der Technik des Foto- und Video-Editor ab. Da es so viele Möglichkeiten gibt, haben wir die wichtigsten Punkte zusammengestellt, auf die jeder Redakteur achten sollte, bevor er sich für ein Programm entscheidet und wahrscheinlich einiges Geld ausgibt.

Kostenloser Foto-Video-Editor für Mac oder Windows PC

Teil 1
7 wesentliche Merkmale eines guten Foto-Video-Editors

Es gibt bei jedem Foto-Video-Editor eine Besonderheit. Diese wesentlichen Merkmale gelten jedoch für alle, unabhängig davon, ob Sie einen kurzen Clip für soziale Medien oder einen kompletten Spielfilm für eine kommerzielle Nutzung erstellen wollen.

1. Übersichtliche Benutzeroberfläche

Hier beginnt das Spiel. Die Art und Weise, wie Sie sich auf einem Computerbildschirm bewegen, wird Sie entweder abschrecken oder Ihnen den nötigen Antrieb geben. Bei einer guten Fotobearbeitungssoftware sollten alle Vorlagen übersichtlich angeordnet und andere Bedienelemente leicht zu erreichen sein.

2. Einfach zu bedienen: einsteigerfreundlich

Die meisten, die sich für kostenlose Foto-Video-Editoren entscheiden, sind Anfänger, die versuchen, ihren Weg in den Bearbeitungsbereich zu finden. Unklarheit wird ihnen als Anfänger also nicht gut tun.

3. Schnelle Reaktionszeit

Hallo! Du hast nicht einen ganzen Tag Zeit, um an einem kleinen Stück zu arbeiten. Überprüfe die Geschwindigkeit der Bildbearbeitungssoftware. Denken Sie daran: Zeit ist Geld! Verschwenden Sie sie nicht.

4. Keine Werbeeinblendungen

Jeder kennt das Problem mit den Pop-ups, die bei kostenlosen Abonnements erscheinen. Obwohl dies bei einigen Tools kontrolliert wird, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie eine mit Werbung gefüllte Bildbearbeitungssoftware finden. Entscheiden Sie sich für eine Software mit minimaler oder gar keiner Werbung.

5. Foto-Retusche

Komm schon! Sie müssen Ihre Fotos vor der Veröffentlichung aufpolieren. Auch wenn einige Bildbearbeitungsprogramme solche Funktionen in ihrem kostenlosen Abonnement haben, schieben die meisten sie in den Ordner "Erweiterte Funktionen". Das ist gut zu wissen!

6. Bearbeitungsfunktionen

Einfache Bearbeitungsfunktionen wie Zuschneiden, Ausschneiden und Einfügen sollten ein Einstieg in den besten Foto-Video-Editor sein. Wie wollen Sie Ihre Geschichte aufpeppen, wenn Sie nicht etwas Salz und Pfeffer hinzufügen?

7. Erweiterte Funktionen

Damit können Sie mehr machen, als Sie sich vorstellen können. Und wenn Sie technisch versiert sind, muss Ihr Foto-Video-Editor natürlich auch fortgeschrittene Funktionen wie Multicam-Bearbeitung von Clips aus mehreren Kameras und so weiter umfassen.

Teil 2
Top 3 der besten Fotobearbeitungssoftware

Die richtige Fotobearbeitungstechnik beginnt mit den Funktionen der Software. Wenn Ihr Tool das Zeug dazu hat, dann kann es Ihnen helfen, Ihre Videoarbeit aus jedem Blickwinkel zu präsentieren. Sie brauchen nur ein zufriedenstellendes Werkzeug. Schauen Sie sich diese drei besten Laptop-Optionen für die Fotobearbeitung an.

Wondershare DemoCreator

Dies ist ein Tool, das gleichzeitig als Bildschirmrekorder und Videobearbeitungstool dient. Verwenden Sie es, um aufgenommenes Material oder besser noch importierte Videos zu bearbeiten. Demo-Videos, Tutorials, Spiele-Vlogs, sind einige der perfekten Anwendungen.

Wondershare DemoCreator

Die gute Seite von Wondershare DemoCreatore ist der Export der erstellten Videos als MOV, MP4, MP3 und das Teilen auf YouTube, Facebook und anderen Seiten. Wenn Sie also die Qualität lieben, dann peppen Sie Ihr Video mit diesem Windows Foto-Video-Editor auf. Zu den Bearbeitungsoptionen gehören Ausschneiden, Einfügen, Anpassen des Rahmens, Ändern der Lautstärke und Hinzufügen von bunten Aufklebern, damit Ihr Punkt zu Hause ankommt.

Der größte Nachteil ist das Wasserzeichen auf Ihren Videos, die Sie mit der kostenlosen Version erstellt haben. Aber Sie können dem entgehen, indem Sie für ein Abonnement bezahlen.

Preis: 2,29 $ monatliche Kosten, die mit 29,99 $ jährlich abgerechnet werden. Sie können sich auch für eine monatliche Abonnementgebühr von 9,99 $ entscheiden.

Adobe After Effects

Wenn Sie sich für Animationen interessieren, dann ist dieses 2,5-D-Tool genau das Richtige, um Ihre Videos aufzupeppen wie kein anderes. Es eignet sich hervorragend für die Gestaltung von Filmen und anderen visuellen Effekten. Nutzen Sie auch die Hunderte von Effekten, um Bilder und Ebenen Ihrer Videos in einer einzigen Szene zusammenzufügen.

Zu seinen Vorteilen gehört die Erstellung von Animationen wie Kinetische Typografie und bekannte 2D-Vektoren. Ebenso können Sie mit diesem Tool 3D-Szenendaten importieren und herausragende Videos wie ein Profi erstellen. Allerdings ist es für Einsteiger etwas schwierig.

Preis: Es kostet eine monatliche Gebühr von 20,99 $ und ein Jahresabonnement von 239,88 $

adobe-after-effects

Camtasia

Camtasia ist aus guten Gründen in. Mit diesem Tool kann man alles machen, vom Erstellen, Bearbeiten und Veröffentlichen auf Social-Media-Plattformen oder anderen Streaming-Diensten.
Zu den positiven Seiten gehören die vorgefertigten und benutzerdefinierten Videovorlagen, die Sie einfach und schnell durch den Bearbeitungsprozess führen. Und wenn das noch nicht reicht, können Sie Ihren Videos eine persönliche Note verleihen, indem Sie klare Videos von Ihrem Laptop oder PC aufnehmen. Auch eine gute Hintergrundmusik wirkt sich positiv auf Ihr Video aus, und Sie können aus einer umfangreichen Bibliothek mit kostenlosen Soundeffekten und Musik wählen.

Für ein hervorragendes Video fügen Sie also auffällige Titel und Anmerkungen hinzu, während Sie Quizfragen hinzufügen, die Sie während des Prozesses ermutigen. Das Fehlen von feinen manuellen Bearbeitungswerkzeugen ist das, was Sie vielleicht noch einmal über Camtasia nachdenken lässt.

Preis: Es gibt eine kostenlose Testversion mit eingeschränkten Funktionen. Sie können für eine einmalige Gebühr von 249,00 $ auf die Premium-Version upgraden oder die jährliche Gebühr von 49,75 $ wählen.

camtasia

Abschluss

Sie sind erst dann der unbesungene Held, wenn Sie den besten Foto-Video-Editor gefunden haben, der Ihnen hilft, die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu gewinnen. Alles, was zählt, sind die wesentlichen Merkmale eines guten Videoeditors. Und wenn es um die Top-3-Editoren geht, kann der Wondershare DemoCreator Ihnen helfen, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Es ist sowohl ein Bildschirmrekorder als auch ein Videobearbeitungsprogramm. Außerdem können Sie Ihre Videos ganz einfach in verschiedene Formate exportieren.