Wondershare DemoCreator
  • 1. Nehmen Sie den Bildschirm und die Webcam gleichzeitig auf.
  • 2. Erlaubt die Anpassung der Bildschirmaufnahme und der Bildrate.
  • 3. Starke Bearbeitungstools und Effekte zur Verbesserung Ihrer Videoclips.
Verfügbar für:

Wie man Webcam mit Windows Movie Maker aufnimmt

David
2022-01-11 20:31:16 • Filed to: Webcam aufnehmen
0

Windows Movie Maker ist ein wesentlicher Bestandteil der Windows Essentials. Dies ist ein Tool, mit dem Sie Videos über eine Webcam aufnehmen können. Es ist nicht notwendig, Videodateien in den Windows Movie Maker hochzuladen; Sie können die Dateien direkt von der Webcam hinzufügen. Das Verfahren ist sehr einfach und bequem. Die meisten Leute halten es für schwierig, aber wenn du die richtigen Methoden lernst, dann könnte es sich für dich lohnen. Also genau Wie nehme ich einen Film mit der Webcam von Windows 10 auf?

Sie sollten ein paar Abstände zwischen der Kamera & sich selbst einhalten. Achten Sie darauf, dass die aufgenommenen Bilder sichtbar sind. Achten Sie auf die Körperhaltung und das Aussehen. Um mehr darüber zu erfahren, wie man sich entscheidet, Webcam Windows Movie Maker aufzunehmen, lesen Sie diesen Artikel bis zum Ende. Also, lassen Sie uns beginnen, die Windows Movie Maker Tool zu erkunden.

Windows Movie Maker Webcam aufzeichnen

Dieses Tool wurde speziell für Leute entwickelt, die keine Ahnung von der Videoerstellung und Videobearbeitung haben. Es erlaubt Ihnen, Bild-, Audio- und Videodateien nach Belieben zu ziehen und abzulegen. Um dieses Programm zu benutzen, brauchen Sie keine Erfahrung in der Filmbearbeitung zu haben. Hier können Sie einfach die Dinge, die Sie wollen, zu navigieren. Es hat erstaunliche Vorteile, die dieses Tool bei den Menschen beliebt machen. 

Herunterladen und starten Sie diese Software von der Website, um sie zu verwenden, um mit Windows Movie Maker Record Webcam zu beginnen. Nach dem Herunterladen können Sie auf die Datei doppelklicken und das Tool öffnen. Sie können diese Datei auch mit einem Rechtsklick öffnen. 

Nach dem Öffnen des Tools werden Sie um die Erlaubnis gebeten, auf das Programm zuzugreifen. Erlauben Sie dieser Software, auf Ihr Gerät zuzugreifen, und klicken Sie dann auf die Option "Home". Wenn Sie auf die Home-Option klicken, wird die Webcam-Video-Option für Sie sichtbar sein. Wenn Sie auf diese Schaltflächen klicken, sehen Sie drei verschiedene Optionen in einer Reihe. Eine davon ist Abbrechen, die zweite ist die Aufnahme und die dritte ist Anhalten. Um das Video aufzunehmen, klicken Sie auf die Option "Aufnehmen", und die Aufzeichnung beginnt innerhalb weniger Sekunden.

Nach der Aufnahme sind Sie fertig; Sie müssen auf die Schaltfläche "Stopp" klicken. Das Video wird in Ihren Windows Movie Maker geladen und Sie können es in Ihrer Timeline ansehen.

Sobald das erledigt ist, müssen Sie das Video in Ihrem bevorzugten Ordner speichern und es dann genießen. Sie können auch die Bearbeitungsoption wählen, um das Video zu bearbeiten. Während der Bearbeitung können Sie Anmerkungen, Bilder, Töne und alles andere hinzufügen. 

Nach der Durchführung der oben genannten Aufgaben, können Sie das Video mit Ihren Freunden und Verwandten teilen. Jeder kann die Videos auch direkt auf soziale Websites übertragen. 

Ist es eine kostenlose Software?

Ja. Das Tool Window Movie Maker ist völlig kostenlos. Es handelt sich um eine Open-Source-Software, und jeder kann dieses Tool nutzen, ohne einen einzigen Cent zu bezahlen. Microsoft stellt dieses Tool für die Bequemlichkeit der Benutzer zur Verfügung. Hier können Sie entweder kleine Videos und Projekte oder Präsentationen vorbereiten. Es gibt mehrere Versionen dieser Software, und alle sind im Internet kostenlos erhältlich. 

Warum ist der Windows Movie Maker die beste Wahl?

Dies ist die am häufigsten gestellte Frage der Benutzer. Viele Benutzer wollen wissen, ob es sich lohnt, dieses Tool herunterzuladen oder nicht. Um diese Frage zu klären, stellen wir Ihnen hier einige erstaunliche Eigenschaften dieses Programms vor, die die Leute dazu bringen, es zu benutzen.

Open-Source-Software: Windows Movie Maker ist eine Open-Source-Software, die jeder kostenlos aus dem Internet herunterladen kann. Nun, Sie können auch die Alternative des Windows Movie Makers herunterladen, aber dafür müssen Sie einen Betrag bezahlen. Wenn Sie also ein begrenztes Budget haben, können Sie sich für dieses Programm entscheiden. 

Einfach und bequem: Wenn Sie ein Anfänger sind und das Video zum ersten Mal bearbeiten, dann könnte es die beste Wahl für Sie sein. Jeder kann leicht lernen, mit diesem Tool umzugehen. Dies ist ein benutzerfreundliches und intuitives Programm, das eine Vielzahl von Effekten und Übergängen bietet.

Fotodiashows erstellen: Hier können Sie auch Bilder hinzufügen, um eine Diashow oder eine Präsentation zu erstellen. Dieses Tool bietet erstaunliche Themen und Übergangseffekte, die Ihre Diashow noch attraktiver machen. Hier können Sie ganz einfach Audios und Videos hinzufügen. 

Erstaunliche aktualisierte Effekte: Als kostenlose Videobearbeitungssoftware bietet Ihnen Window Movie Maker erstaunliche Effekte. Es unterstützt über 130 Effekte und Übergänge. Außerdem können Sie während der Bearbeitung Titel und Abspann zu Ihren Videos hinzufügen. 

Unterstützt mehrere Betriebssysteme: Der kostenlose window movie maker unterstützt mehrere Betriebssysteme gleichzeitig. Es unterstützt Windows 7, 8, 9 & 10. Dies ist die beste kostenlose, einfache, schnelle, intuitive Video-Editor-App, die mehrere Mengen von Funktionen und Funktionalitäten bietet. 

Woher kann ich dieses Programm herunterladen?

Wie wir wissen, ist der Window Movie Maker seit 2018 nicht mehr auf seiner Website verfügbar. Aber immer noch bieten einige Websites den Link und die Datei zum Herunterladen an. Du kannst es einfach in deinem Browser suchen und auf deinem Gerät starten. Der Download-Prozess ist völlig sicher & 100% virenfrei. Die Datei ist etwa 100 bis 150 MB groß und benötigt einige Zeit zum Herunterladen. 

Wie importiert man Bilder & Videos in Windows Movie Maker?

Wenn Sie Bilder und Videos in den Windows Movie Maker importieren möchten, müssen Sie einige Überlegungen anstellen. Um ein Video aus mehreren Dateien zu erstellen, sollten Sie zunächst die Videos und Audios importieren. Danach können Sie die folgenden Punkte befolgen.

  • Starten Sie zunächst den Windows Movie Maker und öffnen Sie ihn.
  • Danach klicken Sie auf die Option Videos und Bilder hinzufügen. Um auf diese Schaltfläche zu klicken, müssen Sie sich auf der Registerkarte Home befinden. 
  • Nachdem Sie auf diese Option geklickt haben, wählen Sie die Bilder und Videos aus, die Sie zu Ihrem Video hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Anwenden". Hier können Sie die Dateien auch direkt per Drag & Drop in die Videos einfügen. 

Fotos & Videos von der Kamera & anderen Geräten importieren

Wenn Sie Fotos von Ihrem Handy importieren möchten, müssen Sie zunächst Ihr Handy mit dem PC verbinden und dann die folgenden Schritte ausführen:

  • Starten Sie den Windows Moviemaker
  • Drücken Sie auf die Schaltfläche "Datei", die sich in der oberen linken Ecke befindet. 
  • Nun wählen Sie "Vom Gerät importieren", dann erscheint ein Popup-Fenster mit der Meldung "Importvorgang ist abgeschlossen." Klicken Sie nun auf ok und gehen Sie zu den nächsten Schritten.
  • Wählen Sie nun aus, in welches Gerät oder welchen Ordner Sie Ihre Videos importieren möchten.
  • Danach sehen Sie drei Optionen, nämlich Organisieren, Überprüfen und Fotos für den Import festlegen. Wählen Sie eine davon aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter.
  • Wenn Sie alle Bilder in Ihr Video importieren möchten, klicken Sie auf Alle neuen Elemente importieren. 

Kann ich die Bilder und Videos aus meiner Galerie in dieses Tool importieren?

Das Fenster verfügt über eine Anwendung namens Mediengalerie. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, die Bilder mit einer einfachen Schnittstelle zu betrachten und zu organisieren. Um die Bilder aus der Fotogalerie zu importieren, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Besuchen Sie den Bereich Fotogalerie und wählen Sie die Bilder und Videos aus, die Sie in den Window Movie Maker importieren möchten. 
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Erstellen & dann wählen Sie die Option Film. Die von Ihnen ausgewählten Dateien werden nun im Windows Movie Maker geöffnet. Jetzt können Sie Ihren eigenen Film erstellen. 

Wie kann man Musik in den Windows Moviemaker einfügen?

Nach dem Importieren der Videos und Bilder in den Windows Moviemaker fragen Sie sich vielleicht, wie man Musik hinzufügen kann? Nun, es ist sehr einfach, Musik zu der Software hinzuzufügen. Dazu müssen Sie nur auf "Musik hinzufügen" klicken. Dazu müssen Sie die Registerkarte "Home" besuchen. Mit diesem Tool können Sie eine beliebige Audiodatei auswählen, indem Sie auf die Schaltfläche "Öffnen" klicken. 

Mit diesem Tool können Sie Audiodateien verschiedener Dateitypen importieren, darunter MP3, MP4, AIF, AIFF und andere. Wenn Sie bereits einen Song ausgewählt haben, Ihnen aber der Text nicht gefällt oder er nicht zu Ihrem Video passt, dann klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option "Entfernen". Das Audio wird automatisch aus Ihren Videos entfernt. 

Kann ich meinem Video mit Windows Movie Maker die Effekte Einblenden und Ausblenden hinzufügen?

Wissen Sie, wie Sie den Ein- und Ausblendeffekt in der Videobearbeitungssoftware anwenden können? Wenn nein, dann besprechen wir das hier. Um Ihr Video attraktiver und interaktiver zu machen, sollten Sie es mit einigen Funktionen versehen. 

  • Wenn Sie alle Überblendungseffekte wie das Einblenden von Weiß, Schwarz und Co. nutzen möchten, verwenden Sie die Optionen für mehrere Effekte. Gehen Sie dazu zunächst zu den visuellen Effekten.
  • Klicken Sie nun auf das Dropdown-Menü, um das Effekt-Panel auszuwählen. Wählen Sie nun mehrere Effekte aus.
  • Nachdem Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wählen Sie Ihre bevorzugten Effekte aus, klicken Sie auf "Hinzufügen" und dann auf "Anwenden". 

Kann ich die Einstellung in Windows Movie Maker anpassen?

Ja, natürlich können Sie die Windows Movie Maker-Einstellungsoption anpassen, indem Sie den Einstellungsbereich besuchen. Nun, viele Menschen sind immer noch nicht bewusst, dieser. Für diese Menschen hier, bieten wir Ihnen die Schritt für Schritt Informationen. 

  • Um die Einstellungen anzupassen, müssen Sie zunächst den Dateibereich besuchen, der sich in der linken Ecke Ihres Fensters befindet. 
  • Dann klicken Sie auf die Schaltfläche Datei speichern.
  • Scrollen Sie danach in der Unterdatei nach unten und klicken Sie dann auf die Option "Benutzerdefinierte Einstellung erstellen".
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie dann "Neu", um die Einstellung von Grund auf neu zu erstellen oder zu bearbeiten.
  • Geben Sie den Namen des Videos wie gewünscht in das Textfeld ein. Danach müssen Sie die Höhe und Breite einstellen. Hier können Sie das Video entsprechend der Bildrate und der Bitrate einstellen.
  • Nun wählen Sie die Audioeinstellungen, indem Sie das Audioformat besuchen. Überprüfen Sie die Dateigröße, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Speichern". Nun werden alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen gespeichert.

Nachteile von Windows Movie Maker

  • Manchmal friert der windows movie maker ein oder stürzt ab. Er reagiert überhaupt nicht mehr. In dieser Situation können Sie verschiedene Probleme haben. 
  • Es hilft Ihnen nicht, komplexe Videos zu bearbeiten. Hier in diesem Tool können Sie nur ein Video und eine Audiospur gleichzeitig bearbeiten.
  • Wenn Sie die Option Video rückwärts ausführen möchten, kann es Ihnen keine zufriedenstellende Lösung bieten. Dazu müssen Sie die Clips von Videos ausschneiden und sie dann rückwärts einfügen.
  • Wenn Sie ein erfahrener Benutzer sind, dann könnte diese Anwendung Sie nicht zufriedenstellen. Sie hat viele Einschränkungen und bietet auch nicht die Möglichkeit, Videos zu überlagern. 
  • Es gibt keine Audioeffekte auf dem Storyboard. Hier können Sie die Rate der Bilder pro Sekunde nicht festlegen. Außerdem verfügt es über eine begrenzte Anzahl von Bearbeitungswerkzeugen. 
  • Sie können kein Greenscreen-Material und keine Alphakanäle verwenden. Hier können Sie nur die Effekte verwenden, die im Programm installiert sind. 
  • Microsoft aktualisiert sein Betriebssystem ständig, und deshalb ist dieses Tool im Internet in verschiedenen Versionen erhältlich. Aber wenn Sie ein Anfänger sind, dann können Sie diese nicht leicht identifizieren. 

Beste Alternative zum Windows Movie Maker

Wie Sie in den weiteren Abschnitten gelesen haben, hat Windows Movie Maker einige Nachteile. Wegen dieser Nachteile suchen einige Leute nach der besten Alternative zu diesem Programm. Es gibt mehrere Anwendungen im Internet, aber keine kann das Wondershare DemoCreator-Tool schlagen, vor allem, wenn es darum geht, das beste Programm auszuwählen. Um mehr über dieses Tool zu erfahren, besuchen wir die nächste Seite.

Diese Anwendung hat eine benutzerfreundliche Oberfläche. Die Software verfügt über eine eingebaute Bearbeitungssoftware, die Ihr Video interaktiver macht. Die meisten Fachleute empfehlen dieses Tool den Leuten, die in diesem Bereich Karriere machen wollen.

Schritte zur Verwendung von DemoCreator

Wenn auch Sie die oben genannten Eigenschaften und Funktionalitäten erreichen wollen, dann sollten Sie die folgenden Schritte befolgen:

Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows-Computer, die Software wird nach der Installation automatisch gestartet.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Aufnahme" und stellen Sie dann die grundlegenden Parameter ein. Vergessen Sie nicht, die Webcam an den Computer anzuschließen, wenn der PC nicht über eine solche verfügt.

democreator start capture

Nun drücken Sie auf den großen roten Knopf und starten die Aufnahme. Sie können dabei auch die Bildschirmzeichnung verwenden, um Ihre Videos attraktiver zu gestalten.

democreator record webcam and screen

Abschluss

Der kostenlose Windows Movie Maker bietet Ihnen die einfachste Möglichkeit, Ihre Videos aufzunehmen und zu bearbeiten. Mit dieser Anleitung für den Windows Movie Maker Record from webcam können Sie Ihre eigenen Videos in hoher Qualität erstellen. Wenn Sie auf der Suche nach einer reibungslosen und qualitativ hochwertigen Videoaufnahme sind, dann ist DemoCreator die richtige Wahl. Für weitere Fragen oder Anregungen, lassen Sie Ihren Kommentar unten.

David

David

chief Editor

0 Comment(s)