Video-Podcast-Ausrüstung: Was braucht man für den Start eines Podcast-Videos?

Hugo Mayer
2022-01-11 13:53:38 • Verfasst am: Grundlegende Bearbeitungstipps

Video-Podcasts sind dasselbe wie normale Podcasts oder Audio-Podcasts, aber im Videoformat. Der Podcast ist als Video-Casting oder Podcasting bekannt und wird nicht gestreamt, sondern als Download angeboten. Außerdem gilt Video als sozialer und kontaktfreudiger, weshalb die Zahl der Zuschauer immer höher ist als die Zahl der Zuhörer. Wenn Sie einen Video-Podcast aufnehmen wollen, benötigen Sie im Gegensatz zu Audio-Podcasts mehr Werkzeuge. Werkzeuge für Video-Podcasts können Online-Software oder auch Geräte wie eine Kamera, ein Mikrofon usw. sein.

podcast equipment

FREE DOWNLOAD
100% Sicherheit | Werbefrei
FREE DOWNLOAD
100% Sicherheit | Werbefrei

Teil 1
Top 9 Nicht-Live-Video-Podcast-Ausrüstung

Top 9 Nicht-Live-Video-Podcast-Ausrüstung

Es gibt viele Arten von Geräten, die für die Erstellung von Video-Podcasts verwendet werden, manchmal für Live-Aufnahmen und manchmal nicht. In der Regel werden Podcasts in einem herunterladbaren Format ohne Streaming angeboten, so dass Sie über die Non-Live-Video-Podcast-Ausrüstung Bescheid wissen müssen. Diese Geräte sind zwar nicht unbedingt notwendig, haben aber eine große Bedeutung für den gesamten Prozess. Mit diesen Video-Podcast-Ausrüstungen kannst du jederzeit und überall mit der Aufnahme deiner Video-Podcasts beginnen. Hier ist eine Liste der Top 9 der Anforderungen für Video-Podcasts, die nicht live sind, mit der folgenden Beschreibung:

1. Kamera:

Wenn du daran denkst, ein Video zu drehen oder aufzunehmen, ist die Kamera das wichtigste Equipment, das du haben solltest. Mit einer Kamera können Sie in der besten Qualität aufnehmen, die es gibt. Mit Pixeln, perfekter Auflösung und stabilen Videos ohne Kamerafluß bieten Sie den Zuschauern die ultimative visuelle Befriedigung. Sie können eine Spiegelreflexkamera, eine DSLR oder eine beliebige andere Kamera für die Videoaufzeichnung für Ihren Podcast verwenden. Vermeiden Sie jedoch die Verwendung von Action-Kameras wie der Hero Go pro, da diese ein breiteres Objektiv haben, um Außenaufnahmen mit einer 360-Grad-Ansicht zu machen. Im Gegensatz dazu werden Podcasts normalerweise in kleinen, schalldichten Räumen aufgenommen.

2. Speicherkarte:

Nach der Kamera kommt die Speicherkarte, der kleinste, aber entscheidende Teil, die Speicherkarten bestehen aus 32 GB bis 64 GB erweiterbarem Speicher, um alle Kameraaufnahmen zu speichern. In der Regel hat die Kamera zwei Steckplätze für Speicherkarten, die Sie zusammen oder alternativ verwenden können. Speicherkarten sind klein, tragbar und erschwinglich. Sie können mehrere Karten verwenden, um Ihre Videos und Ihren Speicher zu verwalten. Versuchen Sie, sie an ihrem Platz zu halten, damit Sie Ihre Aufnahmen nicht verlieren. Die Speicherkarte ist das einzige Medium zwischen der Kamera und dem Computer (falls Sie das USB-Kabel nicht verwenden können).

3. Stativ:

Die Kamera muss sorgfältig gehandhabt werden, um ruckelfreie, stabile Videos zu produzieren. Dazu braucht man einen begabten Videofilmer, oder man kann ein Stativ verwenden. Ein Stativ ist ein Hilfsmittel mit drei Ständern, auf denen Sie Ihre Kamera befestigen können. Stellen Sie die Höhe, die Bewegung, den Schwenk und die Stabilität Ihrer Kamera ein, um Ihr Video aus dem gewünschten Winkel aufzunehmen. Normalerweise kann Ihnen eine Person hinter der Kamera sehr helfen, aber ein Stativ kann Ihnen aus der Hand helfen, wenn Sie nicht mehr weiter wissen. Sie können die Kamera einfach auf das Stativ stellen und die Aufnahme aus dem gewünschten Winkel mit einem statischen Bild starten.

4. Externes Mikrofon:

In der Regel haben Computer, insbesondere Laptops, ein eingebautes Mikrofon. Sie haben jedoch keine gute Reichweite oder Kapazität und produzieren einen körnigen Klang. Um einen rauschfreien und klaren Klang zu erhalten, müssen Sie ein externes Mikrofon anschließen. Externe Mikrofone haben nicht nur einen ASMR-ähnlichen Klang, sondern helfen auch dabei, Ihren Ton mit jedem Soundeffekt besser aufzunehmen. Indem du deine Stimme näher und weiter an das Mikrofon hältst, kannst du Tiefe durch deine Stimme erzeugen. Dies ist eine der wichtigsten Installationen, die du brauchst.

5. Audio Interface:

Audio-Interfaces sind kleine funkähnliche Geräte mit Soundkarten, die Audiosignale vom Computer und von außen ein- und ausgeben. Sie verbessern Ihre Klangqualität, indem sie ihr eine hellere und offenere Dimension verleihen. Sie können die Audioqualität einstellen und die Frequenz je nach Bedarf ändern. Es gibt Ihrem Audio einen Umgebungseffekt beim Hören. Damit ein Zuhörer oder Betrachter genau hören kann, wie es bei der Aufnahme geklungen hat, ist dies mehr wie ein Filter zwischen Ihrem Computer und dem Mikrofon.

6. Audio-Mixer:

Ein Audiomixer hilft beim Kombinieren, Bearbeiten und Überwachen des Tons während der Aufnahme. Man kann den Ton manipulieren und erhält das gewohnte Ergebnis, nach dem man gesucht hat. Alle Effekte und Umgebungsgeräusche können hinzugefügt werden, um der Aufnahme einen echten Touch zu geben. Sie können auch den Tonfall und die Frequenz Ihrer Stimme ändern und bearbeiten, je nach den verschiedenen Charakteren der Geschichte oder deren Aktivitäten. Dies geschieht in der Regel sowohl in digitaler als auch in analoger Form. Sie können den Ton ausblenden oder verstärken und sogar Übergänge dazwischen einfügen, um audiovisuell ansprechende Inhalte zu schaffen.

7. Computer:

Der Computer ist das Superhirn des ganzen Prozesses. Egal, was man im modernen Leben tut, fast alles kann über einen PC oder Computer erledigt werden. In diesem Fall ist der Computer die Basis, an die alle anderen Geräte angeschlossen sind. Er funktioniert eher wie eine Schalttafel, von der aus Sie alles überwachen und kleine Änderungen entsprechend Ihren Anforderungen vornehmen können. Jeder einfache Computer ist für diesen Prozess geeignet, aber denken Sie daran, dass Sie jedes Mal ein Gerät oder eine Software hinzufügen. Das setzt Ihr System unter Stress. Versuchen Sie, einen Computer mit Standard- oder hoher Konfiguration zu verwenden, um verzögerungsfrei und effizient zu arbeiten. Halten Sie ihn fehlerfrei, um Datenverluste oder Softwarefehlfunktionen zu vermeiden.

8. Videoaufnahme-/Bearbeitungssoftware:

Jetzt kommt der Teil, in dem wir nicht über physische Geräte oder Hardware sprechen, sondern über eine Software, die auf einem Computer funktioniert. Wenn Sie mit allen Audio- und Videokomponenten fertig sind, brauchen Sie eine Videoaufnahme-/Bearbeitungssoftware, die Ihnen hilft, den Prozess abzuschließen. Dies ist der Teil der Postproduktion. Du erstellst den Videoclip, indem du ihn anordnest, zusammenfügst, bearbeitest, beschneidest, die Farbbalance beibehältst und alle anderen winzigen Details, die deinen Podcast mit Video wie ein fertiges Produkt aussehen lassen. Visuell ästhetisch und nicht zu klobig. Du kannst zu diesem Zweck ein All-in-One-Videobearbeitungsprogramm wie Democreator verwenden.

9. Internetverbindung:

Auch wenn es sich nicht um Live-Equipment handelt, brauchen wir das Internet in jeder Hinsicht. Nicht um live zu gehen, sondern um den Podcast auf Video von Anfang an zu erstellen. Ohne Internet kann man nicht alle Geräte miteinander verbinden. Um die Software herunterzuladen und zu benutzen (z.B. ein Online-Videobearbeitungsprogramm), braucht man das Internet. Außerdem recherchieren wir alle schnell für unsere Aufgaben. Auch hier wäre es hilfreich, wenn Sie eine stabile Internetverbindung hätten, um Ihre Recherchen durchzuführen und den Prozess reibungslos zu gestalten. Falls du deine Arbeit in einem Cloud-Speicher speichern möchtest, brauchst du ebenfalls Internet.

Teil 2
Wondershare DemoCreator: Empfohlene Podcast-Video-Software

DemoCreator ist einer der bequemsten und einfachsten Podcast Video Maker, kompatibel mit Windows OS und Mac (bald). Sie können Videos von Ihrem Computerbildschirm oder sogar Ihrer Webcam von Präsentationen, Tutorials, Gameplays, Online-Kursen oder anderen Videos aufnehmen. Es ist ein kostenloses Podcast-Video-Setup-Tool, das Ihre Audio- und Videokomponenten effizient nutzt. Der DemoCreator Podcast-Recorder spart eine Menge Zeit und Geld. Die benötigte Computer-Konfiguration ist auch ziemlich gering, so dass Sie im Gegensatz zu anderen Podcast-Video-Geräten keinen teuren, höher konfigurierten Computer benötigen, um darauf zuzugreifen und Video-Podcasts zu erstellen. Wenn du eine Antwort auf deine Frage findest, wie man einen Video-Podcast macht, dann ist das hier deine Antwort.

Das sollten Sie vielleicht auch lesen: Wie nimmt man einen Podcast im Wondershare DemoCreator auf?

Warum DemoCreator?

Wondershare Democreator bietet mit seinen fortschrittlichen Funktionen alles, was Sie zum Erstellen von Video-Podcasts benötigen. Mit diesem vielseitigen Videobearbeitungstool können Sie die gesamte Arbeit erledigen, ohne dass Sie sich die ganze Ausrüstung kaufen müssen. Es ist eine All-in-One-Software und ein All-in-One Video-Podcast-Kit. Schauen wir uns seine einzigartigen Funktionen an:

  • Es ist völlig kostenlos und bietet jedem mit einer Wondershare-ID Zugang. Die unbefristete Lizenz (technischer Support, kein Wasserzeichen) kostet 47,99 $, was ziemlich billig ist, wenn man es für ein ganzes Leben betrachtet.
  • Bildschirm- und Webcam-Aufnahme sind praktisch, wenn Sie einen Video-Podcast erstellen möchten. Sie beginnen mit "Capture" und verwenden dann Ihre Webcam als Kamera für die Aufnahme.
  • Die Software entfernt automatisch schwarze Balken (falls vorhanden) und speichert Ihre Arbeit standardmäßig. Sie müssen sich nicht um mehrere Speicherkarten kümmern, um Ihre Arbeit zu speichern.
  • Stellen Sie Auflösung und Geschwindigkeit (Bilder pro Sekunde) ein, um eine qualitativ hochwertige Ausgabe Ihrer Videos zu erhalten.
  • Die Podcast-Videosoftware nimmt den Ton intern und extern auf, sowohl den Ton der Bildschirmaufnahme als auch den Ton des Mikrofons. Sie können sie nach Belieben bearbeiten, so dass Sie möglicherweise einen zusätzlichen Equalizer oder Mixer benötigen, um die Soundeffekte zu erstellen.

Wenn Sie mit einem Video-Podcast beginnen wollen, sollten Sie sich zuerst mit Wondershare DemoCreator Screen Recorder vertraut machen!

FREE DOWNLOAD
100% Sicherheit | Werbefrei
FREE DOWNLOAD
100% Sicherheit | Werbefrei