Wie macht man ein Fernlernvideo im Wondershare DemoCreator?

David
2021-11-16 22:06:13 • Verfasst am: Anleitung zur Videobearbeitung

Viele verschiedene Plattformen können für das Fernstudium genutzt werden. Auch wenn einige von ihnen keine Videoinhalte oder Videokonferenzen in Echtzeit anbieten, sind Videos für das Online-Lernen der Schüler am besten geeignet. Kein Lehrer würde minderwertiges Lernmaterial auf einem Video zur Verfügung stellen wollen, aber die Aufnahme und Bearbeitung eines qualitativ hochwertigen Videos erfordert eine gute Software, so gut sie auch aussehen mag.

In vielen Fällen kann man solche Funktionen nicht bekommen, wenn man Fernlernvideos machen will; daher haben Entwickler verschiedene Apps der richtigen Option gebracht. Nehmen Sie Ihre Videos vor dem Unterricht auf und schneiden Sie sie so, dass sie die Zeit Ihrer Schüler während des Unterrichts einhalten.

Teil 1
Warum Videos im Fernunterricht sehr hilfreich sind?

Bevor Sie ein Video-Lernmaterial erstellen, müssen Sie ein hochwertiges Video für Ihre Schüler aufnehmen. Mit Hilfe von Videoillustrationen wird das komplexe Konzept für die Schüler zugänglicher, als wenn es in einem Word-Dokument oder einer PDF-Datei gelesen wird. Dies zeigt, dass viele Menschen, insbesondere Schüler, Videos ansprechend finden. Damit Lehrer ihre Schüler ansprechen und sie schnell verstehen können, was ihnen beigebracht wird, sollten sie Videos aufnehmen, da sie beim Lernen auf Details achten können.

Schüler können Videos speichern, um sie später in ihrer Freizeit oder zum Nachschlagen zu verwenden. Ein Tutor kann Fernunterrichtsvideos erstellen und sie entweder auf YouTube zur Verfügung stellen oder eine Bildschirmaufzeichnungssoftware verwenden, die aufzeichnen würde. Der Lehrer würde die Videoinhalte online zur Verfügung stellen.

Teil 2
Wie erstellt man ein Fernlehrvideo für Lehrkräfte?

Als Lehrerin oder Lehrer freut man sich, wenn die Schülerinnen und Schüler den Übergang zur nächsten Stufe zu 100 Prozent schaffen. Nun, während dieser COVID-19-Pandemie haben sich viele Schulen und Hochschulen für den Fernunterricht entschieden. Als Lehrer wollen Sie mit Ihren Schülern in Kontakt bleiben und ihnen aktuelles Lernmaterial zur Verfügung stellen.

Herunterladen
sicherer Download
Herunterladen
sicherer Download

Ein Tutor fragt sich vielleicht, wie man ein Video für den Fernunterricht erstellt. Die Erstellung von Lernmaterial für Ihre Schüler sollte nicht viel Zeit in Anspruch nehmen oder Geld kosten. DemoCreator, der Videoproduzent für den Fernunterricht, übernimmt die Aufnahme und Bearbeitung der Videos in kurzer Zeit, und Sie sind bereit für Ihren Online-Unterricht. Hier sind die Schritte zur Erstellung eines Fernunterrichtsvideos in Wondershare DemoCreator Video-Editor.

Schritt 1: Legen Sie die Kursthemen fest

Bevor Sie Ihre Online-Sitzung mit Ihren Schülern beginnen, sollten Sie wie im traditionellen Unterricht im Klassenzimmer vorgehen. Als Lehrer sollten Sie alle Themen und Inhalte, die Sie Ihren Schülern vermitteln wollen, in einer fließenden Reihenfolge organisieren. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Schüler vor der Einführung eines neuen Themas zusammenfassen können, was sie im vorherigen Thema gelernt haben, und dass sie Quizfragen beantworten und ihre Ergebnisse mitteilen können.

Die Reihenfolge der Themen sorgt für einen reibungslosen Übergang, und niemand fühlt sich übergangen. Besorgen Sie sich also Ihre Notizen entweder in Word- oder in PDF-Format und bereiten Sie Ihre Stimme für eine Voice-over-Aufnahme vor.

Schritt 2: Erstellen Sie eine PowerPoint-Präsentation

Ein richtiger Tutor sollte die wichtigsten Punkte zusammenfassen, die er für die Schüler als nützlich erachtet. Und um das Lernen leichter zu machen, sollte ein Lehrer PowerPoint-Folien zu den Kursthemen vorbereiten. PowerPoint-Folien ermöglichen einen guten Fluss des Inhalts, und der Schüler kann den Folien aufmerksam folgen, indem er dem Lehrer aufmerksam folgt.

  • Öffnen Sie Ihre PowerPoint-Präsentation und klicken Sie auf Neu, um eine neue Folie zu erstellen.
  • Wählen Sie den Bereich für die Titelfolie und geben Sie den Titel Ihres Unterrichtsthemas ein.
  • Klicken Sie nach dem Titel auf "Neue Folie" und geben Sie die wichtigsten Punkte für die Schüler ein. Sie können Aufzählungspunkte verwenden, um die Ideen der Studenten zu organisieren und Ihren Vortrag zu verwalten.

Schritt 3: Aufzeichnung des PPT-Bildschirms und der Webcam mit Wondershare DemoCreator

Für Lehrkräfte und Schulen kann es beim Fernunterricht zu Hindernissen kommen, wenn die richtigen Werkzeuge für den Prozess fehlen. Mit dem Wondershare DemoCreator Video Maker für Fernunterricht kann ein Lehrer eine exzellente Aufnahme der PPT-Folien machen und die Webcam nutzen, um sich selbst aufzunehmen, während er Anweisungen und Illustrationen gibt. So geht's.

  • Lade Wondershare DemoCreator herunter, suche in deinem Browser nach Wondershare DemoCreator, gehe auf die Website und klicke auf den kostenlosen Download.
  • Nach dem Download, installieren Sie die Software auf Ihrem Computer und richten Sie sie ein. Nach der Einrichtung öffnen Sie Ihren PPT-Bildschirm, Ihre Kamera auf der Anwendung, und konfigurieren Sie Ihren DemoCreator, bevor Sie auf die Schaltfläche "Capture" klicken.

Schritt 4: Videos mit Picture in Picture erstellen

Als Lehrer wollen Sie kreativ mit Ihren Illustrationen sein, dann können Sie mit dem DemoCreator ein Lernvideo erstellen, das einzigartig ist und ein Bild im Bild hat, das Ihre Unterrichtsarbeit für die Schüler nicht beeinträchtigt. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Bild-im-Bild-Video erstellen und bearbeiten können:

  • Sie können Ihr Originalvideo teilen oder ein anderes Video verwenden, indem Sie auf die Schaltfläche Dateien hinzufügen klicken.
  • Oder Sie können Ihr Originalvideo teilen, indem Sie den roten Zeitachsenzeiger an die gewünschte Stelle ziehen und mit der rechten Maustaste auf das Video klicken und Teilen auswählen.
  • Angenommen, Sie haben nach dem Teilen des Videos den richtigen Teil für Ihre Illustration oder den Hauptpunkt für die Schüler gefunden. In diesem Fall können Sie den gewünschten Teil kopieren und oberhalb des ursprünglichen Videos einfügen, dann das vorherige Video wieder zusammenfügen und abspielen.
  • Nun können Sie den Teil verkleinern und Ihre Aufnahme abspielen, und schon haben Sie Ihr Bild-in-Bild-Video.

Schritt 5: Anmerkungen hinzufügen

Wenn Sie Ihr Fernlernvideo unterhaltsam gestalten wollen, können Sie Ihre Videos mit Anmerkungen versehen. Sie können sogar Ihre Planernotizen zu den Themen einfügen, die den Schülern helfen, den Zeitrahmen für jedes Thema zu kennen.

  • Nachdem Sie Ihr Video aufgezeichnet haben, können Sie es bearbeiten und Ihre Anmerkungen entsprechend Ihren Themen anpassen.

Schritt 6: Exportieren und teilen

Nachdem Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Videoinhalte für die Schüler vorzubereiten, können Sie sie abspielen, um sicherzugehen, dass sie für die nächste Unterrichtsstunde geeignet sind. Wenn Sie mit der Formatierung und Bearbeitung fertig sind, klicken Sie in Ihrer Anwendung auf die Schaltfläche Video exportieren. Es wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie das gewünschte Format für Ihr Video auswählen können, entweder MP4, GIF oder MP3. Geben Sie Ihrem Projekt einen Titel und bestätigen Sie erneut mit einem Klick auf die Schaltfläche Exportieren.

  • Sie können sich dafür entscheiden, das Video über Lernplattformen zu teilen oder das Material auf YouTube hochzuladen und den Schülerinnen und Schülern den Link für den Zugriff auf das Video zu geben.

Teil 3
Wie nimmt man ein Fernlehrvideo für Studenten auf?

Als Tutor finden Sie es wahrscheinlich langweilig, Notizen vorzubereiten und sie an die Schüler zu schicken, ohne ihnen zu erklären, was von ihnen entsprechend verlangt wird. Als Lehrer gibt es Plattformen, die Sie nutzen können, um sich selbst beim Erklären aufzuzeichnen oder Ihre Illustrationen aufzuzeichnen, zum Beispiel von einer PowerPoint-Präsentation.

Herunterladen
sicherer Download
Herunterladen
sicherer Download

Schülerinnen und Schüler werden sich sicher fühlen, was beim Lernen passiert, wenn sie eine bildliche Darstellung ihres Unterrichts erhalten. Das gibt ihnen das nötige Selbstvertrauen, um Fragen zu beantworten und das behandelte Thema besser zu verstehen. Ein Lehrer kann den Wondershare DemoCreator verwenden, um Videos während des Fernunterrichts aufzunehmen. Im Folgenden wird beschrieben, wie man den DemoCreator Bildschirmrecorder verwendet.

Schritt 1: Wondershare DemoCreator Bildschirmaufnahmeprogramm herunterladen

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Video für die Aufnahme von Tutorials oder Bildschirmaufnahmen für das Fernstudium sind, dann ist DemoCreator das Beste für diese Art von Aufgabe.

Suchen Sie in Ihrem Browser nach Wondershare DemoCreator, klicken Sie auf die Seite und laden Sie die gewünschte Anwendung für Ihre Plattform herunter. Der Installationsvorgang dauert ein bis zwei Minuten und hängt von der Leistung Ihres Computers ab.

Schritt 2: Beginnen Sie mit der Erfassung des Online-Unterrichts des Lehrers.

Nachdem der Download und die Installation abgeschlossen sind, klicken Sie im DemoCreator auf Start. Wenn Sie als Lehrer Ihre Unterrichtsstunden bereits geplant haben und die PPT-Datei oder die Notizen in MS Word oder PDF vorliegen, können Sie nun auf Erfassen klicken. Wenn Sie auf Erfassen klicken, öffnet sich ein Erfassungsfenster, in dem Sie verschiedene Bearbeitungsmöglichkeiten haben.

Ein Tutor kann auch eine Kamera verwenden, um sich selbst aufzuzeichnen, wenn er Details über den Unterricht gibt; im Aufnahmefenster hat er die Möglichkeit, Ihre Kamera und Ihr Mikrofon zu verwenden. Von hier aus können Sie sogar die Aufnahmequalität bestimmen, indem Sie die Auflösung, die Bildrate und viele weitere Funktionen auswählen.

Schritt 3: Bearbeiten Sie das Fernlehrvideo

Bei einem Bildschirmrekorder gibt es viele einfach zu bedienende Funktionen zur Videobearbeitung, mit denen Sie Ihre Tutorials viel kreativer und ansprechender für die Schüler gestalten können. Wenn Sie Abschnitte Ihrer Videos schneiden oder kopieren möchten oder das Gefühl haben, dass einige Teile viel besser sind, wenn sie beschleunigt oder verlangsamt werden. DemoCreator, der Fernlern-Videomacher, verfügt über eine Vielzahl von Videobearbeitungsfunktionen, die Sie lieben werden, um Ihre Videos zu bearbeiten.

Schritt 4: Speichern und exportieren

Nachdem Sie Ihre Aufnahme bearbeitet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Exportieren", woraufhin ein Fenster erscheint, in dem Sie Ihrem Video einen Namen geben, das richtige Format auswählen und angeben, wo Sie Ihr Video speichern möchten.

Nachdem Sie die richtigen Angaben gemacht haben, klicken Sie in dem neuen Fenster erneut auf Exportieren, und schon haben Sie Ihre Aufnahme für Lernzwecke.

Fazit

Fernlernen hat bewiesen, dass es in dieser COVID-19-Pandemie der richtige Kanal für Schüler und Lehrer ist. Das Online-Lernen hat noch einen langen Weg vor sich, bis es mit dem traditionellen Lernen im Klassenzimmer gleichziehen kann.

Während die Technologie eine entscheidende Rolle beim Fernunterricht spielt, hat DemoCreator, der Videoproduzent für Fernunterricht, den normalen Lernprozess von den Standardplattformen für den Online-Unterricht abgehoben. Durch Videos können die Schüler aufmerksamer lernen, als wenn sie eine Menge schriftlicher Inhalte zu lesen bekommen.